Dauer:

Personalreferent:in (HR-Manager) mit BWL

Personalreferenten, heute oft auch als HR-Manager bezeichnet, sind mit Fach- und Führungsaufgaben im Personalwesen betraut. Sie erstellen Anforderungsprofile und Jobgesuche, wählen geeignete Bewerber aus und führen Vorstellungsgespräche. Außerdem stellen Personalreferenten Mitarbeiter ein, sind Ansprechpartner in Arbeitsrechtsgrundlagen und zuständig für die Betreuung des Personals im Unternehmen, dessen Leistungsprofile sowie seine kontinuierliche Entwicklung und Weiterbildung. Aktuell wichtige Themen im Berufsfeld Personalreferent sind auch das eRecruiting (u. a. im Social-Media-Bereich) sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement. Weitere arbeitsmarktorientierte Aspekte sind beispielsweise die Erhebung und Förderung der Mitarbeiterkompetenz für die fortschreitende Digitalisierung sowie Aspekte der modernen Arbeitssituationen unter der Überschrift Arbeiten 4.0.  Als Einstieg in die Fortbildung ist ein kompaktes betriebswirtschaftliches Grundlagenmodul enthalten.

Weitere Infos

Kursinhalte
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Recht, Gesetze und Richtlinien in der Personalarbeit
  • Gestaltung und Auflösung von Arbeitsverhältnissen
  • Datenschutz
  • Personalbeschaffung und Bewerberauswahl
  • Personalentwicklung und Personalmarketing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitssicherheit
  • Zeitarbeit
  • Kommunikation und Personalführung
  • Kompetenzfeststellung und -vermittlung für die Anforderungen der Digitalisierung
  • Arbeiten 4.0: Neue Arbeitsformen, Arbeit und Gesellschaft, Anforderungen an Betriebswirtschaft und Management
  • Karriere- und Businessnetworking     
Voraussetzungen

Neben guten Deutschkenntnissen (B2) werden mindestens ein Schulabschluss SEK-I mit Qualifikation für SEK-II oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie gute PC- und MS-Word-Kenntnisse vorausgesetzt.

Fähigkeitenerwerb

Die aktuelle Relevanz von hochqualifizierten Führungskräften im Personalwesen wird durch die vielen offenen Stellenangebote bewiesen. Mit dem hier erworbenen umfassenden Wissen empfehlen Sie sich für gehobene Aufgaben in diesem Bereich. Nutzen Sie die neuen Chancen und Perspektiven als großen und wichtigen beruflichen Schritt.

Zielgruppen

Diese Weiterbildung wendet sich an Berufserfahrene mit unterschiedlicher Vorbildung, die bereits Erfahrung mit Personalverantwortung und Führungsaufgaben haben und nun in die Personalleitung aufsteigen wollen.                        

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.