Dauer:

Tabellenkalkulation mit MS Excel - Grundlagen

Microsoft Office® ist das mit Abstand am weitesten verbreitete Office-Programm in Deutschland und wird in den meisten Unternehmen genutzt. Als Tabellenkalkulationsprogramm gehört Excel zum wichtigen Standard: Ob administrative Hilfskraft, Kaufmann oder Techniker, Wissenschaftler oder Manager - bei allen kann Excel zum Einsatz kommen. Von einfachen oder komplexen Berechnungsaufgaben über das Verwalten und Visualisieren von Daten bis hin zu automatisierten Formularen: Excel ist ein mächtiges und vielseitiges Werkzeug.

In diesem Kurs beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen wie der Benutzeroberfläche, Zellen, Dateien und Arbeitsmappen, Formatierungen, Formeln und Funktionen, Diagrammen, Grafiken und mehr. Damit können Sie das Programm nach Kursende schon sehr gut nutzen und haben einen wertvollen Werkzeugschatz für Ihre tägliche Arbeit.

Weitere Infos

Kursinhalte
  • Excel - Erste Schritte
  • Programmstart und Benutzeroberfläche
  • Arbeiten mit Zellen
  • Arbeiten mit Dateien
  • Arbeitsmappen speichern
  • Dateien öffnen und suchen
  • Arbeitsmappen schließen
  • Neue Arbeitsmappen anlegen
  • Formatieren von Tabellen
  • Zahlenformate
  • Seiteneinrichtung und Druck
  • Seitenansicht, Seitenumbrüche
  • Kopf- und Fußzeile, Seite einrichten
  • Drucken
  • Arbeiten mit Formeln und Funktionen
  • Arbeiten mit Diagrammen und Grafiken
Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit PC, Windows und Internet sowie grundlegende Deutschkenntnisse (B2) sollten vorhanden sein.

Fähigkeitenerwerb

Nahezu jeder Büroarbeitsplatz ist mit einem PC und Microsoft Office® ausgestattet. PC- und Office-Kenntnisse gelten deshalb in den allermeisten Berufen und Unternehmen als wesentliche Grundqualifikation.

Zielgruppen

Diese Weiterbildung ist geeignet für mehrere Zielgruppen, insbesondere für kaufmännische und verwaltende Berufe, technische Berufe mit Dokumentations- und Berichtsaufgaben, Management- und akademische Berufe sowie Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen. Das Modul ist auch für Migranten und Flüchtlinge mit grundlegenden Sprachkenntnissen (Niveau A2 GER) geeignet. Mit dem Job-Turbo gilt es, dieses Potenzial zu nutzen und Menschen schnell in Arbeit zu bringen.

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.