Dauer:

AWS DevOp Associate - Developing on AWS

DevOps ist ein relativ neuer Beruf, der sich aus der Notwendigkeit entwickelt hat, die Lücke zwischen Entwicklern und Betriebsteams zu schließen. DevOps-Ingenieure sind für die Automatisierung von Prozessen und die Integration von Tools verantwortlich, um die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Betriebsteams zu verbessern. Dieser Kurs ist eine Einführung für angehende DevOps. Vermittelt werden dazu alle zentralen Prinzipien und Fallstudien, die für DevOp relevant sind.

Weitere Infos

Kursinhalte
  • DevOps-Tools und -Technologien
  • Agile Methoden und Praktiken
  • Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (CD)
  • Automatisierung von Prozessen
  • AWS Cloud Computing Services und Tools für DevOps
  • Containerisierung
  • Überwachung und Logging
  • Programmierung mit Python
Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Sprachkenntnisse auf dem Niveau Deutsch C1 und Englisch B2. Erforderlich sind Anfängerkenntnisse im Bereich der IT-Grundlagen sowie Kenntnisse grundlegender IT-Terminologien.

Fähigkeitenerwerb

DevOps-Ingenieure verfügen über technische Fähigkeiten wie Programmierung, Automatisierung und Cloud-Computing. Ebenso wichtig sind auch Softskills wie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit. Das Zertifikat AWS Certified Developer - Associate zeigt das Wissen und Verständnis von Kern-AWS-Services, Anwendungen und grundlegenden Best Practices der AWS-Architektur sowie die Fähigkeit zur Entwicklung, Bereitstellung und Fehlerbehebung von cloudbasierten Anwendungen unter Verwendung von AWS.

Zielgruppen

Angesprochen sind Teilnehmer aus den Bereichen Management, Operations,  Software QA und Testing mit dem Ziel, in einer technische Berufsrolle eines DevOps hineinzuwachsen.

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Fachkräfte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.