Dauer:

Lohnbuchhaltung mit Übungsfirma und DATEV-Zertifizierung

Die breit angelegte Weiterbildung in der Lohnbuchhaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend und praxisorientiert auf den beruflichen Wiedereinstieg vorzubereiten. Zunächst bilden Sie sich in den Bereichen des kaufmännischen Schriftverkehrs und Datensicherheit weiter. Danach folgen verschiedene Lohn- und Gehaltsmodule inklusive der Möglichkeit, ein Herstellerzertifikat zu erwerben. In der Übungsfirma können Sie Ihr Wissen dann in einem arbeitsnahen Umfeld direkt anwenden, erproben und vertiefen.

Weitere Infos

Kursinhalte

Einführung durch umfassende Fachtheorie aus den Modulen

  • Kaufmännischer Schriftverkehr
  • Datenschutz - Einführung in BDSG und DSGVO
  • IT-Sicherheit - Digitale Kompetenzen für berufliche Anwender
  • Personalverwaltung und -organisation - Einführung
  • Lohn und Gehalt mit DATEV - Basics
  • Lohn und Gehalt mit DATEV - Aufbau
  • Lohn und Gehalt mit DATEV - Experte mit externem DATEV-Zertifikat
  • Fachliches Coaching innerhalb der Übungsfirma
  • Praktische Arbeit innerhalb der Übungsfirma
Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über eine kaufmännische Grundbildung sowie über Deutschkenntnisse auf B1-Niveau verfügen. Wichtig ist auch eine generelle Affinität zur Lohn- und Gehaltsbuchhaltung.

Fähigkeitenerwerb

Die Qualifizierung befähigt Sie, selbstständig Verantwortung in der Lohnabrechnung zu übernehmen. Mit dem Nachweis größeren Fachwissens erwerben Sie deutliche Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern. Die Teilnahme an der Fortbildung bietet somit optimale Voraussetzungen für die direkte Eingliederung in den Arbeitsmarkt, zumal für qualifizierte Fachkräfte im Bereich der Lohnabrechnung aktuell eine große Fülle an Stellenausschreibungen zu finden ist.

Zielgruppen

Angesprochen sind Personen, die im Lohn- und Gehaltsbereich beruflich wiedereinsteigen möchten.

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.