Dauer:

Data Analyst - Grundlagen und Fachwissen für Quereinsteiger

Weiterbildung zur Fachkraft für Datenanalyse

In einer zunehmend digitalisierten Welt ist der Bedarf an Fachkräften im Bereich Data Analytics innerhalb der letzten Jahre stark angestiegen. Damit wird die Kompetenz, professionell mit Daten arbeiten zu können, zu einer existenziellen Fähigkeit. Das Data Analyst Training bietet interessierten Quereinsteigern die Chance, auf diesem Feld Fuß zu fassen - auch ohne oder mit nur wenigen Vorkenntnissen im digitalen Bereich.

Die Veränderungen durch die Digitalisierung und Arbeitswelt 4.0 sorgen für stetigen Wandel. Umso wichtiger ist es, durch entsprechende Weiterbildung immer am Ball zu bleiben. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die passenden Kompetenzen und nötigen Fähigkeiten. Sie erwerben umfassendes und topaktuelles Know-how auf dem Feld der Digitalisierung.

Zudem lernen Sie im Data Analyst Training von unserem Partner StackFuel die Grundlagen der Programmiersprache Python, um diese durch die Anwendung auf reale Business-Szenarien zu festigen. In der interaktiven Lernumgebung (StackFuel: Data Lab) werden reale Datensets verwendet. Das erleichtert Ihnen die anschließende Integration in den Berufsalltag.

Weitere Infos

Kursinhalte
  • Veränderte Arbeitswelt und Industrie 4.0  
  • Mathematisch-Statistische Kenntnisse
  • Projektmanagement, Kommunikation und Präsentation
  • Datenkompetenzen: Data Awareness-AI Literacy
  • Datenkompetenzen: Data Driven Management-Data Story Telling
  • SQL Basics für Softwareentwickler
  • Datenvisualisierung mit Google Data Studio
  • Data Analyst - Modul 1: Python Beginners Guide
  • Data Analyst - Modul 2: Data Analytics with Python
  • Microsoft Projekt

 

Voraussetzungen

Angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2), Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau A2) sowie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC helfen Ihnen, diese Weiterbildung erfolgreich zu absolvieren. Bereits erworbene Grundlagen in Mathematik und Statistik sind von Vorteil.

Fähigkeitenerwerb

Der Arbeitsmarkt für Data-Analyst-Fachkräfte boomt. Der schnell wachsende Markt bietet sehr gute Zukunftsaussichten. Die Teilnahme an der Weiterbildung sichert damit sehr gute Karrierechancen und bildet die Grundlage für zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Zielgruppen

Die Weiterbildung eignet sich für Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung sowie für Quereinsteiger zum Beispiel aus verwaltenden Berufen, die sich für eine Tätigkeit im digitalen Bereich interessieren.

  • Arbeitssuchende
  • Beschäftigte
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Menschen ohne Berufsabschluss
  • Menschen mit Berufsabschluss
  • Unternehmen
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Renten- und Unfallversicherungsträger

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.