Dauer:

Computerized Numerical Control (CNC) Kompetenzen

CNC-Schulung für die Grundlagen Technologie, Drehen, Fräsen und Heidenhain

In diesem KompetenzCenter erwerben Sie umfassende Kompetenzen im Bereich CNC Grundlagen, Drehen und Fräsen. Durch unseren modularen Aufbau können wir Ihnen genau diejenigen Kenntnisse vermitteln, die in Ihrer Region gefragt sind und Ihnen derzeit noch fehlen.

Weitere Infos

Kursinhalte

Mit dieser Weiterbildung unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer grundlegenden Kompetenzen.

Der Lehrplan umfasst insgesamt 240 Unterrichtseinheiten (UE) mit diesen Modulen:

  • Modul 1: Grundlagen CNC Technologie (80 UE)
    • Übersicht CNC Technik
      Aufbau CNC Maschinen
      Bezugspunkte Koordinatensysteme
      CNC gerechtes Zeichnen

 

  • Modul 2: Grundlagen CNC Drehen (PAL/DIN) (80 UE)
    • MTS als Programmierplatz Drehen
      CNC Steuerung PAL/DIN
      Einrichten Arbeitsplatz
      Programmierung und Simulation
    • Programmanpassung und Optimierung

 

  • Modul 3: Grundlagen CNC Fräsen (PAL/DIN) (80 UE)
    • MTS als Programmierplatz Fräsen
      CNC Steuerung PAL/DIN
      Einrichten Arbeitsplatz
      Programmieren und Simulation
    • Programmanpassung und Optimierung

 

  • Modul 4: CNC Heidenhain 530 (40 UE)
    • iTNC - Steuerung, Einführung Programmieroberfläche, Basiswissen, Konturbeschreibung Kartesisch und Polar
    • Zyklen für Bohrungen, Taschen, Zapfen und Nuten 
    • Programmteil-Wiederholung, Unterprogrammtechnik

 

Voraussetzungen
  • sicherer Umgang mit einem PC (Speichern und Verwalten von Dateien)
Fähigkeitenerwerb

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat als „Anwender*in CNC“.

Zielgruppen

Das Angebot richtet sich sowohl an Arbeitsuchende mit beruflichen Vorkenntnissen aus dem Metallbereich wie auch gering qualifizierte Beschäftigte und ältere Arbeitnehmer in Unternehmen und an Fachkräfte.

  • Soldat*innen
  • Migrant*innen/Asylbewerber*innen
  • Arbeitssuchende
  • Menschen ohne Berufsabschluss
Förderungsmöglichkeiten
  • Agentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Bildungsgutschein (BGS)
  • Jobcenter
  • Knappschaft-Bahn-See
  • Qualifizierungschancengesetz
  • Renten- und Unfallversicherungsträger
  • Transfergesellschaften

Du hast bisher nicht das passende Angebot gefunden?

Zurück zur Suche

Live-​Online-Unterricht mit individuellem Support (LOU!S)

Unsere Kurse finden live-online statt. Das heißt, du triffst deine:n Dozent:in und die anderen Kursteilnehmenden online in einem virtuellen Klassenzimmer. Für den gesamten Schulungszeitraum erhältst du einen Arbeitsplatz mit moderner technischer Ausstattung an einem bfz Standort bzw. einer FAW Akademie in deiner Nähe. Dort stehen dir täglich persönliche Ansprechpartner:innen zur Seite, falls du Fragen rund um deine Weiterbildung hast. Wenn du die Qualifizierung lieber von zu Hause aus machen möchtest, benötigst du die Zustimmung des Kostenträgers (Arbeitsamt, Jobcenter etc.). Bei digitalen Umschulungen ist zusätzlich das Einverständnis der regionalen Kammer erforderlich.

Beratung gewünscht?

Du hast bereits eine erste Auswahl getroffen, die für Dich interessant sein könnte? Gerne nehmen wir mit Dir Kontakt auf, um Dir weitere Informationen zukommen zu lassen oder einen Beratungstermin mit Dir zu vereinbaren. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir. Bitte fülle dafür nur noch folgende Angaben aus:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Deine Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme erhoben. Nähere Informationen kannst Du unserer Datenschutzinformation entnehmen.